Published on Donnerstag, September 17th, 2009 at

fytch.jpg

Mit “Fytch” können Internetnutzer auf jeder beliebigen Website Kommentare lesen und schreiben. Notwendig ist hierfür das Fytch-Bookmark, welches man auf http://fytch.com findet. Einfach per Drag n Drop in die Browserleiste ziehen.

“Wir wollten eine simple, einheitliche Lösung schaffen, mit der es jedem möglich ist, direkt auf jeder Website, die Meinungen anderer User zu lesen. Und natürlich die eigene Meinung direkt dort zu platzieren, wo sie hingehört”, erklären Oliver Krohne und Thorsten Singhofen, die beiden Hamburger Gründer von Fytch.

Die mit Fytch geschriebenen Kommentare sind daher auf jeweils der Webseite, auf der bzw. für die sie geschrieben wurden, mit dem Klick des Bookmark-Links für jeden verfügbar. Gleichzeitig werden alle geschriebenen Meinungen, Kommentare und Bewertungen in eine zentrale Datenbank aufgenommen, in der diese unabhängig von den Webseiten gespeichert werden.

“Wir haben noch viel vor mit Fytch, können zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nichts weiter verraten”, so Thorsten Singhofen. Auf jeden Fall haben sich die beiden Gründer schon frühzeitig Verstärkung mit ins Boot geholt: Mit Thomas Huben konnte schon beim Start des Unternehmens im März 2009 ein Business Angel gefunden werden, der das Gründerteam heute ergänzt. Alle drei haben vorher bereits zusammen bei einem Software-Unternehmen gearbeitet und kennen sich daher gut.

Related Posts

2 Responses to “Neue Startups: Fytch”

  1. […] auf: HAMBURG STARTUPS Mit “Fytch” können Internetnutzer auf jeder beliebigen Website Kommentare lesen u […]

  2. Hey very nice weblog!! Guy .. Wonderful .. Incredible .. I’ll bookmark your weblog and get the feeds
    also…

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics