Published on Dienstag, Januar 3rd, 2012 at

Morgen findet der erste OCC in Hamburg im neuen Jahr statt.

Letztes Jahr hat dankenswerter Weise die otto group den OpenCoffee Club gesponsored, d.h. die Getränke waren für alle Teilnehmer kostenlos.

Nun bin ich auf der Suche nach neuen Sponsoren. Entweder für EINEN Termin oder aber auf längerfristiger Basis. Wie gesagt geht es darum, die Kosten für die Getränke zu übernehmen. Im Gegenzug wird der Sponsor in sämtlicher Kommunikation genannt und erhält außerdem einen Banner auf diesem Blog. Anfragen bitte an die Email im Impressum.

Hier ein paar Zitate von Teilnehmern zum Sponsorship:

Wir besuchen seit über einem Jahr den Open Coffee Club und nutzen diese Plattform zu einem informellen Austausch über neuste Geschäftsmodelle, Businesstrends und Entwicklungen. Das Sponsoring von OTTO erleben wir bei der stetig wachsenden Veranstaltung als echte Bereicherung.

Henrike Rohloff
Goodgame Studios

der occ ist ein prima event, den ich mir nur selten entgehen lasse! eine grosses danke für die orga und an den sponsor otto

Alexander Wilfried Schilling
raumfuer design & change

Sowohl das OCC Sponsoring als auch z.B das Barcamp haben mich für Otto geöffnet. Früher sah ich in Otto einen anonymen Konzern für alte Leute, inzwischen habe ich die viel breiteren Aktivitäten kennen gelernt und bin sogar Kunde geworden.

Allan
UserCenteredDesign Consulting

Related Posts

One Response to “OpenCoffee Club Hamburg: Sponsor(en) gesucht!”

  1. […] auf: HAMBURG STARTUPSMorgen findet der erste OCC in Hamburg im neuen Jahr statt. Letztes Jahr …Weiterlesen auf: […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics