Published on Freitag, Juli 2nd, 2010 at

immopionier-screen.jpg

Wer eine Wohnung in Deutschland sucht, kennt die Herausforderung: Es gibt drei große und eine Vielzahl kleiner Immobilienportale hier. Will man kein gutes Objekt „verpassen“, muss man alle einzeln durchforsten, stößt oft auf Duplikate und muss sich verschiedene Merklisten anlegen, die es ständig zu vergleichen gilt.

Das neue Startup ImmoPionier will die Immobiliensuche in Deutschland radikal vereinfachen. Der Nutzer kann mit nur einer Suchanfrage alle relevanten deutschen Immobilienseiten durchsuchen, ohne auf jede einzelne separat gehen und dort die Suchkriterien erneut eingeben zu müssen. Gemäß dem Claim – „einfach mehr entdecken“ – stellt ImmoPionier die Ergebnisse übersichtlich und von Duplikaten bereinigt zur Ansicht.

Favorisierte Objekte lassen sich auf einer Merkliste verewigen, Objekte, die bei künftigen Suchen nicht mehr angezeigt werden sollen, können geblockt werden.

Eine weitere Besonderheit ist die intuitiv zu bedienende Kartennavigation von ImmoPionier. Beispiel: Jemand sucht in einem beliebten Stadtteil eine Wohnung. Mit nur einem Klick können angrenzende Stadtteile in die Suche einbezogen werden. So wird vielleicht die Traumwohnung gefunden, die nur eine Straße „außerhalb“ liegt und daher von Nutzern anderer Immobilienseiten unentdeckt bleibt.

Related Posts

One Response to “Neue Startups: ImmoPionier”

  1. […] auf: HAMBURG STARTUPS Wer eine Wohnung in Deutschland sucht, kennt die Herausforderung: Es gibt drei große un […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics