Published on Freitag, Februar 27th, 2009 at

lokalgold.jpg

Heute möchte ich einmal explizit einen anderen Blog empfehlen: Auf www.lokalgold.de/blog berichtet Björn Schäfer von der (Vor-)Gründungsphase seines neuen Unternehmens lokalgold.

lokalgold wird ein  Online-Marktplatz für lokale Spezialitäten aus eigener Herstellung. Björn beschreibt seine ersten Überlegungen, die schließlich die Idee haben reifen lassen, so:

“Während ich durch die beiden liebevoll eingerichteten Feinkostläden Oschätzchen und Mutterland schlendere, bemerke ich, dass zwar alle Produkte ansprechend gestaltet und verpackt sind, jedoch nur ganz wenige Produkte den Erzeuger und dessen Herstellungsphilosophie sowie die regionale Besonderheiten hervorheben.

Gibt es schon eine regionale Lifestyle-Marke, die transparenter im Hinblick auf individuelle Produzenten und regionale Besonderheiten ist? Bei meinen Recherchen im Internet stelle ich fest, dass es sehr mühsam ist, regionale Spezialitäten zu finden.

Google bietet in jedem Fall nur eine unzureichende Hilfestellung. Gelange ich „dennoch irgendwie“ zu interessanten Inhalten, so lässt die Homepage stark an Benutzerführung und Design zu wünschen übrig. Andere lokale „Geheimtipps“ sind überhaupt nicht im Internet zu finden.”

Related Posts

9 Responses to “Lese-Empfehlung: lokalgold-Blog”

  1. […] Heute möchte ich einmal explizit einen anderen Blog empfehlen: Auf www.lokalgold.de/blog berichtet Björn Schäfer von der (Vor-)Gründungsphase seines neuen Unternehmens lokalgold. lokalgold wird ein  Online-Marktplatz für lokale Spezialitäten aus ei [… Weiter] […]

  2. Sehr geschmackvolles blogdesign und spürbare Leidenschaft für ausgesuchte Fein(e)kost

  3. sehr intiresno, danke

  4. dental insurance…

    excreted brand sociability …

  5. Really nice and impressive blog i found today.

  6. This is a most usuefl contribution to the debate

  7. Simply no chief executive at any time continues to be question to push out a several years regarding back taxes. Anyone Leftist hero Buffett as well as Obama’s friend still is in debt for 2004 back again taxes. Where’s the particular tempers from the remaining. nIf Romney’s older income tax were completely wrong he would have been absorbed in earlier. This 6th Statistics earnings this past year The government hit us for a almost nothing money 111. 17. nWhen you perform from the predators rules. There are actually no Regulations. nSo we all arranged the rules very first and also last. nQuote ” Saul Alinsky

  8. An incredibly credible reference laughed and said Harry Reid is not going to relieve his or her taxation assessments while he’s got not really paid his or her complete 10% (of complete “increase”) tithe for the Ceremony associated with Christ involving Latter-Day Heureux (LDS). — some sort of belief he / she stock shares having Romney. In case Harry Reid are not a really despicable hypocirite he would let go his / her tax returns hence the Bishop of his or her LDS Keep could assess if Harry humiliated in the course of the Brow Recommend Meeting a new serenidad propose being a Mormon’s “admintence card” to be able to religious Brow règle.

  9. Le BPA ce trimestre était de 0,09, manquant un consensus de 0,04 $ et les revenus ont été bien en deçà des attentes. Les ventes nettes ont baissé de 9% à 838.8M $ de 921.2M $ l’an dernier. La diminution du chiffre d’affaires est un effet de somme d’une baisse des ventes des magasins aux États-Unis de 14% et une diminution des ventes des magasins en magasins internationaux de 16% pour donner une diminution totale des ventes à magasins comparables de 12% par rapport à la même point de l’année dernière.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics