Published on Mittwoch, Juli 23rd, 2008 at

catcap.jpg

Bei einem netten Mittagessen stand mir Mark Miller – seines Zeichens Geschäftsführer von CatCap – Rede und Antwort. Das Gespräch habe ich allerdings nicht als Interview durchgeführt, vielmehr kamen wir sehr fließend von einem Aspekt auf den anderen. So erfuhr ich beispielsweise, dass das „Cat“ im Namen nichts mit Haustieren zu tun hat, sondern eine Abkürzung ist für Catalyst (also Katalysator). Der Name steht demnacht sinngemäß für das, was CatCap macht, nämlich Capital (das „Cap“) für Unternehmen zu akquirieren und dabei als Qualiätsfilter zwischen Kapitalsuchenden und –gebenden zu fungieren.

Das Unternehmen wurde im August 2000 gegründet. Das operative Geschäft wird aktuell von zwei Partnern mit insgesamt zehn Mitarbeitern geführt. Man findet CatCap derzeit in Berlin und Hamburg, allerdings werden Kunden im ganzen Bundesgebiet betreut.

Zu diesen gehören bspw. Qype, bei deren siebenstelliger Erstfinanzierung CatCap beteiligt war oder auch das Portal Netzwelt.de, für welches das Team um Mark Miller eine Wachstumsfinanzierung anstoßen konnte. CatCap investiert selbst nur in ausgewählten Fällen. Die eigentliche Stärke des Unternehmens liegt in der passgenauen Zusammenführung von Gründern und Investoren.

In 2007 konnte CatCap 18 Transaktionen erfolgreich begleiten und toppte damit die 17 Transaktionen aus dem Jahr 2006 sogar noch. Somit belegt das Unternehmen einen der vorderen Plätze im deutschen Corporate Finance Geschäft für Transaktionen unter 50 Mio. €.

Mehrmals im Jahr organisiert CatCap in Zusammenarbeit mit Neuhaus Partners die Venture Lounge. Hier können sich kapitalsuchende Startups einem ebenso breiten wie fachkundigen Publikum – bestehend aus Repräsentanten diverser VC-Gesellschaften – präsentieren.

Related Posts

One Response to “Firmen im Porträt: CatCap”

  1. Oh my goodness! Awesome article dude! Thank
    you so much, However I am experiencing problems with your RSS.

    I don’t understand the reason why I cannot join it.
    Is there anybody else having similar RSS problems?
    Anyone that knows the solution will you kindly respond? Thanks!!

    Look at my web page get rich quick scams ([url=http://dawfood.com/activity/p/12561/]Kirk[/url])

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics