Published on Mittwoch, September 24th, 2008 at

Vor wenigen Wochen startete Philipp Hoppe Spotbox, eine Internetplattform für freiberufliche Filmemacher als potenzielle Auftragnehmer und jeden, der an der Produktion eines Werbespots interessiert ist, als potenzieller Auftraggeber.

spotbox.jpg

Filmemacher und Auftraggeber können über Spotbox miteinander Werbefilmproduktionen planen, kalkulieren und abwickeln. Die Spotbox GmbH ist dabei der Filmproduzent und Vertragspartner für die an der Produktion beteiligten Personen und Unternehmen. Spotbox greift jedoch nicht in die Durchführung der Produktion aktiv ein.

Die Nutzer der Plattform arbeiten selbständig im direkten Kontakt miteinander. Sie planen eigenständig den Produktionsablauf und das Budget. Spotbox bietet lediglich eine Infrastruktur, die einen schnellen, reibungslosen und sicheren Produktionsablauf gewährleistet. Dazu gehören neben den technischen Instrumenten auf der Plattform auch ein sauberes Vertragswerk zur Regelung der Filmherstellung sowie ein zuverlässiges Rechungswesen zur Abrechung aller Produktionsressourcen.

Related Posts

3 Responses to “Neue Startups: Spotbox”

  1. Kaum den Kontakt beim Open Coffee Club geknüpft, wird schon fleissig berichtet. Freut mich, dass Du über Spotbox schreibst. Die Veranstaltung am Mittwoch war sehr nett und interessant. Ich werde beim nächsten Mal sicher wieder dabei sein.

  2. MBT Gesunde Schuhe und Stiefel bietet er hat das ausschließliche, Anziehen MBT Kaya Schuhe

  3. Après la Seconde Guerre mondiale, les grands rallyes tout-terrain ont été ajoutés à.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics