Published on Dienstag, September 16th, 2008 at

aktiencamp.jpg

Das 1. AktienCamp – powered by stockflock.de – will den Spirit der Barcamps in die Finanz- und Anlegerszene tragen. Zielpulbikum sind demnach Börsenprofis, aber explizit auch Privat- bzw. Hobbyanleger. Durchaus gewagt, aber auf jeden Fall sehr spannend.

Das findet auch Erich Sixt. Und so wird er am 18. Oktober das Geheimnis seines Erfolges lüften: „Wie macht man seine erste Million? Und wie behält man Sie?“ Unter diesem Titel erläutert Sixt seine persönliche Anlagestragie.

Neben Erich Sixt werden einen Tag lang Experten und Hobbyanleger ihr Fachwissen präsentieren und  für Anregungen und Austausch bereitbestehen. Jeder kann sich – ganz im Sinne eines Barcamps – für eigene Vorträge bzw. Präsentationen anmelden.

Ort der Ganztagesveranstaltung ist das stylische Restaurant Nero, Adresse: Rumfordstr. 34
80469 München.

nero.jpg

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeit auf der Eventseite www.aktiencamp.de.

Warum ich hier auf HAMBURG STARTUPS über eine Veranstaltung in München berichte? Ganz einfach: Zum einen wird diese vom Hamburger Mark Pohlmann vom Themenblog organisiert, zum anderen bin ich ein großer Fan von Erich Sixt. Diesen einmal persönlich kennenzulernen, dafür reise ich gerne auch einmal nach München.

Related Posts

3 Responses to “1. AktienCamp am 18.10.08 in München”

  1. […] Hamburg Startups, 16. September 2008: 1. AktienCamp am 18.10.08 in München […]

  2. MBT Gesunde Schuhe und Stiefel bietet er hat das ausschließliche, Anziehen MBT Kaya Schuhe

  3. Après la Seconde Guerre mondiale, les grands rallyes tout-terrain ont été ajoutés à.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>


Clicky Web Analytics